MietserviceNetzersatzanlagenMobile NEA

Schnell zur Stelle – flexibel einsetzbar

Mobile Netzersatzanlagen sind bei geplanten Abschaltungen wie Umbauten oder Wartungsarbeiten im Einsatz und zur Übernahme bei Spitzenlasten. Bei akuten Störfällen sind sie wegen ihrer Flexibilität besonders gefragt. Sie sind auf einem Anhänger montiert und können durch ein Zugfahrzeug an fast jede beliebige Stelle transportiert werden.

Unser Fuhrpark von fahrbaren und transportablen Netzersatzanlagen deckt einen Leistungsbereich von 20 kVA bis 1250 kVA ab.
Dank des EIMERS 24/7-Notdienstes halten wir diese Aggregate ständig in Bereitschaft, inklusive eines fachkundigen Teams, das sich um den reibungslosen Ablauf vor Ort kümmert.

  • +49 (0)2856 910-0

IMMER DA,
WENN STROM GEBRAUCHT WIRD.

Ihre Anfrage


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.