Automatisierungs- Steuer- und Regelungstechnik



Steuer- und Regelungstechnische Anlagen

Anlagen aus dem Bereich der Steuerungs und Regelungstechnik erfordern eine durchdachte und detaillierte Planung, um eine moderne und wirtschaftliche Lösung für den Betreiber zu erstellen. Diese Anlagen werden von uns in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Ingenieurbüros entwickelt, erstellt, montiert und in Betrieb genommen.


Steuer- und Regelungseinheit Steuerpult eines Getriebe-Prüfstandes
Steuer- und Regelungseinheit Steuerpult eines Getriebe-Prüfstandes


Unsere langjährigen Erfahrungen erstrecken sich auf ein breites Anwendungsspektrum, unter anderem:

  • Wasserwerke für Frischwasser
  • Abwasserkläranlagen
  • Misch- und Abwasserpumpwerke
  • Blockheizkraftwerk
  • Fernwärmeversorgung
  • Industrieanlagen
  • Netzersatzanlagen
  • Anlagen zur Drehzahlregelung für Pumpenantriebe und Lüfter in allen Leistungsgrößen
  • Blindstromkompensationsanlagen


Softwareerstellung für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) und Visualisierungen

Wir planen, erstellen und programmieren für Sie komplette Konfigurationen bestehend aus speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS), Visualisierungen und den angebundenen Bussystemen. Auch Änderungen oder Erweiterungen an bestehenden Anlagen werden von uns durchgeführt. Unsere Zielsetzung in der Softwaredienstleistung ist die Entwicklung von Lösungskonzepten, die die Vorgaben und Wünsche des Kunden und die Anforderung an die Anlagenfunktion voll und effizient erfüllen.

Unser Leistungsspektrum umfasst dabei die folgenden Schwerpunkte:
  • Planung und Entwicklung von Step5- und Step7-Software für SIMATIC S5 und S7-300/400 zur Erfüllung von Steuerungs-, Regelungs- und Kommunikationsaufgaben durch Einsatz speicher­programmierbarer Steuerungen
  • Konfiguration und Ankopplung von Bussystemen zur Kommunikation von dezentralen Teilnehmern oder Visualisierungssystemen mit den Automatisierungs­geräten
  • Softwareerstellung für Visualisierungen auf Bedienpanels, PanelPCs oder Desktop-PCs auf Basis von ProTool, WinCC flexible oder WinCC zum Bedienen und Beobachten von Prozessen und Anlagen
  • Inbetriebnahme der Anlage und Einweisung der Bediener und Anwender
  • Dokumentation inkl. Hardwarekonfiguration, Programmstruktur, Bausteinliste, ausführlicher Quelltext-Kommentierung, Symbolik und Regelschemata
  • Erweiterung, Änderung und Ergänzung von Konfigurationen und Funktionen bestehender Anlagen und Steuerungen
  • Im Falle einer Störung an Ihrer Anlage stehen wir Ihnen mit unserem 24h-Service zur Verfügung


Bei Bedarf arbeiten wir uns für Sie auch in andere Software-Applikationen ein- fragen Sie uns!